Über 2000 Euro eingesammelt

Syker Kurier

TSV Ristedt beendet die Aktion "Sport fürs Löwenherz"

Syke. Mit Spaß und sportlichem Ehrgeiz sammelte der TSV Ristedt Spenden für das Kinderhospiz Löwenherz. Über 2000 Euro sind bei dem Wettbewerb mit gutem Zweck herausgekommen. Das Geld übergaben Vorsitzender Marc-Dino Krause und Jens Block gestern an Löwenherz Mitarbeiterin Barbara Frerker. Als Sieger ging das Sportstudio Syke hervor, wo sogar die Kaffeekasse zum Gesamtbetrag von 564 Euro beitrug. Der SV Kirchweyhe kam mit 370 Euro auf Platz zwei, dicht gefolgt vom Gasthaus Cordes (330 Euro).