Einladung zum Infotreff für Ehrenamtliche

Zu einem Infotreff lädt der Verein Kinderhospiz Löwenherz interessierte Ehrenamtliche kommenden Mittwoch, 28. September von 17.00 - bis 20.00 Uhr in das Vereinshaus in der Plackenstraße 19 in Syke ein. Mitarbeiterinnen stellen die verschiedenen Einsatzbereiche vor, in denen sich Ehrenamtliche engagieren können. Dazu gehören unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit, die Mitarbeit im Garten oder in der Küche des Kinder- und Jugendhospizes.

Anfragen und Anmeldungen bitte unter Telefonnummer 04242/5925- 0.     

Im Takt des Löwen: Team des Kinder- und Jugendhospizes beim Drachenboot-Cup

Gut gelaunt und wild entschlossen: Das Löwenherz-Team im Drachenboot auf der Weser.

Bronzemedaille im Kostümwettbewerb „Sieger der Herzen“ 

Nass gespritzt und glücklich: So kam das Team des Kinder- und Jugendhospizes beim Melitta Drachenboot-Cup auf der Weser ins Ziel. Zehntausende Zuschauer bejubelten bei tollem Sommerwetter an der Schlachte die Rennen der 28 Drachenboote, die im Laufe des Tages mehrfach an den Start gingen. Für die meisten Löwenherzen war es eine Premiere: Sie hatten vorher noch nie in einem Drachenboot gesessen und waren froh, nicht ein unfreiwilliges Bad genommen zu haben.  Weiter  ..>

Entspannte Stimmung beim Tag der offenen Tür

Am Stand für das Kinderschminken wurden die Gesichter der kleinen Besucher mit Sternen, Tiergesichtern und anderen Kunstwerken verziert.

2 000 Besucher kamen - Motorrad-Spendentour mit 200 Maschinen  

Das trübe Wetter am Vormittag schreckte die Besucher nicht: Rund 2 000 Gäste kamen am Sonnabend zum Tag der offenen Tür im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz. Die Freunde, Unterstützer und Interessierten ließen sich die Arbeit mit den erkrankten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien erklären und stellten den Mitarbeitern Fragen. Und als gegen Mittag der Himmel aufklarte und später sogar hin und wieder die Sonne hervorkam, ließen sich viele Gäste draußen auf den Bänken oder den Stühlen im Garten nieder, um in entspannter Atmosphäre miteinander zu reden oder sich Bratwürste, Pommes oder Kaffee schmecken zu lassen. Weiter ...>

Azubis spendierten Löwenherz „Grill-Event“

Ausbildungsleiter Herbert Buddenbohm (hinten) gratulierte den Azubis und überreichte ihnen die Medaillen. Gaby Letzing (links) bedankte sich herzlich für die Spende.

Nachwuchskräfte der Edeka C+C Großmärkte aus dem Norden siegten im „Azubi-Projekt U 21“

Die MIOS-Nachwuchskräfte aus dem Norden bewältigten ihre Aufgaben engagiert, kreativ - und sehr erfolgreich: Beim Wettbewerb der Edeka- Großmärkte unter dem Motto „Gesund und schnell. Das Streetfood-Duell“ legten sich die neun Auszubildenden aus Bremen, Wilhemshaven und Weyhe mächtig ins Zeug und siegten als bestes der insgesamt 26 Teams aus Norddeutschland im „Azubi- Projekt U 21“. Weiter ...>

Spenden Mail