„Cor Leonis“-Präsidentin Silke Göllner (links) überreichte der Leiterin des Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz Gaby Letzing die Spende aus dem Verkauf der Adventskalender.

Große Freude bei den Löwenherzen

Stolze 11.878 Euro übergab der Lionsclub Cor Leonis dem Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz. Club-Präsidentin Silke Göllner überreichte Gaby Letzing (Leiterin des Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz) das Geld bei ihrem Besuch. Der Club unterstützt seit seiner Gründung die Kinderhospizarbeit in Syke. Die schwesterlich Verbindung besteht sowohl durch Namen „Löwenherz“ als auch die Haltung anderen Menschen dienen.

Die Summe stammt aus dem Verkauf des  traditionellen Adventskalenders des „Lions Club Nienburg / Weser Cor Leonis“. Rund 253 Gutscheine im Wert von 11.700 Euro versteckten sich in der 14. Ausgabe hinter den 24 Türchen. Die Lionsclub-Damen konnten wieder zahlreiche Unternehmen aus dem Landkreis für die Spenden der Preise gewinnen. Löwenherz ist eine von drei Organisationen, die sich über die schöne Summe freuen durften. 

Spenden Mail