Klassiker von den Beatles und Elvis für einen guten Zweck

Kreiszeitung Syke

Oldie-Band "Fair Play" gibt Benefizkonzert zugunsten des Kinderhospizes Löwenherz / 60er- und 70er-Jahre-Hits

Bassum - Klassiker von den Beatles, Elvis und den Beach Boys ertönen am Sonnabend, 13. November, ab 20 Uhr in der Bassumer Schützenhalle zu einem guten Zweck. Die Oldie-Band "Fair Play" spielt Hits aus den 60er- und 70er- Jahren zugunsten des Kinderhospiz Löwenherz in Syke. "Wir freuen uns, wenn wir bedürftigen Menschen helfen können", berichten die Hobbymusiker, die ausschließlich für karitative Zwecke auf der Bühne stehen.
Die Band "Fair Play" tritt bereits seit Jahren in Harpstedt im ausverkauften Koems-Saal vor mehr als 500 Oldiefans auf. Nun hofft der Organisator Robert Krause aus Harpstedt, dass auch bei dem Benefizkonzert in der Schützenhalle Zuhörer aus Bassum, Syke, Twistringen und Harpstedt für ein volles Haus und somit für einen hohen Spendenbeitrag sorgen. Neben den Klassikern erwarten die Besucher Lieder wie "Hang On Sloopy" von den McCoys oder "Hippy Hippy Shake" von den "Swinging Blue Jeans".

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf in der Buchhandlung "Eulenspiegel" in Bassum, in "Vollmer's Gasthaus" in Syke, im Restaurant "Dillertal" an der B6 und im Geschäft "Happy-Geschenkartikel" in Twistringen erhältlich.