Judo-Damen im Duell zwischen Iburger Straße und Illoshöhe – Voxtrup lässt Stars und Anfänger sattel – Benefiz-Golf für Bedürftige

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung, 14.06.2012

Turnspaß für Kinder

Osnabrück. Von Mit-mach-Aktionen ist wenig die Rede. Eher von Mitfiebern, nicht nur im Sessel vor dem Fernseher, sondern live beim bunten Angebot, in dem nicht nur, aber vor allem Kinder eine große Rolle spielen.

Turnen: 7- bis 14-Jährige aus dem südlichen Landkreis sind angesprochen vom Turnkreis und Gastgeber Hagener SV beim Kinder- und Jugendturnfest, bei dem am Samstag ab 15 Uhr nicht nur an Reck, Boden, Sprung und Minitramp geturnt wird. Ein Vierkampf ist angesagt im Turnen, ein Dreikampf in leichtathletischen Disziplinen, ehe in den Pendelstaffeln sicher mit hochroten Gesichtern gewetteifert wird. Es darf geworfen, gesprungen, gelaufen und sich sonst wie bewegt werden – das hat doch Festcharakter in Hagen.

Wasserball: Alle vier Jahre bei Olympia kann es mal etwas Wasserball im Fernsehen geben, sonst seltenst. Nun aber live in GMHütte, wo die B-Jugend des gastgebenden SV GMHütte gegen Teams aus Cuxhaven, Hameln und Hannover am Samstag (10 bis 20 Uhr) und Sonntag (9 bis 12 Uhr) im Freibad um den Landestitel spielt. Ob den GMHütter B-Junioren so eine Überraschung gelingt wie der C-Jugend mit Silber im Vorjahr?

Golf: „Uli's Open" nennen Golfer das, was zwei „Ulis" aus Osnabrück (Vennemann) und Mettingen (Brickwedde) veranstalten. Mehr als 120 Teilnehmer wollen mit Startgeldern, Spenden, Tombola-Erlös und mehr möglichst viel Geld beim 6. Benefiz-Turnier am Samstag (8 bis 18 Uhr) auf der Anlage des GC Gut Arenshorst zusammenbekommen für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Promis haben sich auch angesagt, um der guten Sache zu dienen, so auch Ex-Boxer Axel Schulz, der auch mit Holz und Eisen und nicht nur mit Fäusten umgehen kann...

Reiten: Wenn der Sommer kommt oder da ist, ist der Reiterverein Voxtrup besonders aktiv. Konkret mit seinen Reitertagen, die von Freitag bis Sonntag auf dem Hof Schierbaum ihre 37. Auflage erleben. Hochwertig, denn S-Springen stehen ebenso auf dem Programm wie M-Dressur, natürlich auch Jugendreiterprüfung und Führzügelklasse – also die breite Palette von Topathleten bis zum kleinen Anfänger. Bei freiem Eintritt gibt es am langen Wochenende reichlich Sport, Show und Kulinarisches.

Judo: 2. Liga hier, 2.Liga da. Auf zwei Siege gegen VfL Stade und Budokan Lübeck ausgerichtet sind die Damen der Crocodiles in ihrem Sportzentrum an der Iburger Straße als aktuelle Zweite mit dem Ziel Bundesliga-Aufstieg. Entsprechend schielen Trainer Teja Ahlmeyer & Co. zeitgleich zum OTB-Sportcenter, wo MTV Vorsfelde als Tabellenführer mit Ex-Europameisterin Beinroth im Aufgebot auf die Matte geht. Nicht minder schwer wird die Aufgabe für die OTB-Damen um Trainer Heinz Reisige gegen den PSV Duisburg, sodass auch die treue Fangemeinde gefordert ist.