Inner-Wheel-Club spendet 4800 Euro

Quelle: Nordwest-Zeitung, 28.02.2012

Spenden in Höhe von 4800 Euro verteilte der Inner-Wheel-Club Wilhelmshaven-Friesland jetzt an das Wellcome-Projekt, die Mädchengruppe des Familienzentrums Nord in Wilhelmshaven, die Opferschutz-Organisation Weißer Ring und das Kinderhospiz Löwenherz in Syke (jeweils 1000 Euro) sowie an den Förderverein der onkologischen Studienzentrale des Nordwest-Krankenhauses Sanderbusch (500 Euro) und den Verein Lebensweisen in Schortens (300 Euro). Das Bild zeigt die Übergabe mit Club-Präsidentin Dr. Maria-Lucia Mayet (4.von links), den Mitgliedern Adelheid Rothkopf (3.von links) und Ursula Spieker (rechts) sowie (von links) Schulsozialarbeiterin Rieke Hal­bach, Silke Hausmann (Familienzentrum), Dr. Anemone Buthut (NWK), Elke Stalze-Straus (Wellcome), Wolfgang Klemenz (Weißer Ring), Rita Pargmann (Kinderhospiz), Peter Torkler (Lebensweisen).