Der Ambulante Kinderhospiz-Stützpunkt Löwenherz in Braunschweig

Unheilbar erkrankte Kinder, Jugendliche und ihre Familien im Alltag zuhause liebevoll zu unterstützen, ist Ihnen ein wichtiges Anliegen? Oder Sie möchten unser Team im Bereich Öffentlichkeitsarbeit ergänzen? Dann freuen wir uns über Sie als Ehrenamtliche/r in unserem Ambulanten Kinderhospizdienst „Kinderhospiz-Stützpunkt Löwenherz in Braunschweig“.  

Zum Hintergrund:

Familien mit einem schwerstkranken Kind haben extreme Belastungen zu bewältigen. Sie sind Tag und Nacht gefordert, oft über Jahre. Hinzu kommt die Angst vor dem Tod ihres Kindes. Ehrenamtliche Kinderhospizhelfer und – helferinnen begleiten und unterstützen die Familien in dieser schwierigen Lebensphase. Sie kommen zu ihnen nach Hause und helfen, diese Last zu tragen. Sie nehmen sich Zeit für das kranke Kind; lesen vor, spielen, gehen mit ihm spazieren, sind für die Eltern und die Geschwister Ansprechpartner und wichtige Begleiter.

Wir freuen uns auch über Unterstützer, die sich ehrenamtlich im Bereich Öffentlichkeitsarbeit engagieren möchten - zum Beispiel an Infoständen, bei Spendenübergaben oder bei Vorträgen.

Die Voraussetzungen

  • Großes Interesse, Familien mit einem kranken Kind zu unterstützen
  • Ein persönliches Vorgespräch
  • Absolvierung eines Vorbereitungskurs (ca.100 Stunden) bei Löwenherz, in dem
  • Die Ehrenamtlichen für ihre Aufgaben in den Familien geschult werden