Kinderhospiz Löwenherz informiert auf Kirchentag in Hamburg

Das Team aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern beantwortete viele Fragen von Besuchern.

Das Kinderhospiz Löwenherz stellt auf dem 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg an einem Informationstand seine Arbeit vor. Unter dem Motto „Soviel du brauchst" werden auf dem Kirchentag vom 1. bis zum 5. Mai rund 100 000 Besucher zu den etwa 2 500 Veranstaltungen aus dem In- und Ausland erwartet.

Der Löwenherz-Stand ist auf dem „Markt der Möglichkeiten" in den Messehallen (Messeplatz 1, Nähe Dammtor-.Bahnhof), Halle A 4, Stand G 48 aufgebaut. Zum Löwenherz-Team gehören Mitarbeiter aus dem Vorstand, dem Verein, dem Kinderhospiz, der ambulanten Arbeit, der Pflege, dem Begleiterteam sowie Ehrenamtliche. Sie erläutern am Stand von Donnerstag, 2. Mai bis Samstag 4. Mai in der Zeit von 10.30 - 18.30 Uhr die Arbeit von Löwenherz, beantworten Fragen und stehen für Gespräche gerne bereit.

Mit großem Engagement stellten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen das große Bild her. Dafür verwendeten sie buntes Bonbonpapier.
Auch SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles besuchte den Löwenherz-Infostand und Maskottchen Maximilian.<br><br>
Spenden Mail