Emotionale und besondere Momente

Kalenderblatt für Februar: Im bunten Bällebad lässt es sich gut spielen

Neuer Löwenherz-Kalender für das Jahr 2019

Druckfrisch: Mit eindrucksvollen Bildern und wunderbaren Texten der Autorin Renate Eggert-Schwarten liegt der neue Löwenherz-Kalender für das Jahr 2019 bereit. In diesem Jahr stehen die Kinder und Jugendlichen aus dem Kinder- und Jugendhospiz im Mittelpunkt. Beim Spielen und erleben mit allen Sinnen, in der Pflege, im Garten: Auf zwölf Seiten wurden viele heitere, emotionale und charakteristische Momente mit der Kamera eingefangen. Sie vermitteln den Eindruck von der Arbeit bei Löwenherz und spiegeln die besondere Atmosphäre wider. Erhältlich ist der Fotokalender für zehn Euro im Löwenherz Vereinshaus  (Plackenstraße 19, 28857 Syke). Bei Bestellungen per Telefon (04242- 5925-0) oder über das Internet (Shop) kommen Versandkosten hinzu.

Leider wurden bis Ende September 2018 Kalender mit einem Produktionsfehler ausgeliefert. Wenn Sie einen mit silberfarbener Spiralbindung erhalten haben, bitte im Büro anrufen, Tel.:04242/592514 oder eine Mail an info(at)loewenherz.de senden. Wir schicken Ihnen dann gerne kostenlos einen neuen Kalender (weiße Spiralbindung) zu. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Kinderhospiz Löwenherz gestaltet die Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

Sie präsentieren Löwenherz in der NDR-Plattenkiste: Gaby Letzing (v.l.), Jana Schucht, Kirsten Höfer mit Moderator Jens Krause.

Löwenherz zu Gast im NDR-Landesfunkhaus Hannover: Gaby Letzing (Leiterin des Kinder- und Jugendhospizes), Jana Schucht (Teamleitung Jugendhospiz) sowie Kirsten Höfer (Leitung ambulante Kinderhospizarbeit Löwenherz) gestalteten eine Stunde lang die Plattenkiste von NDR 1. Sie berichteten über die Arbeit und Angebote und beantworteten Fragen von Moderator Jens Krause.

Die Initiatorin Gaby Letzing erläuterte, dass das Kinder- und Jugendhospiz ein "Familienhaus" sei, in dem die Geschwister und Eltern der erkrankten Kinder alle zusammen sein können. Die kranken Kinder würden liebevoll gepflegt, die Eltern können sich an den gedeckten Tisch setzen und unbesorgt ins Kino gehen. Die Geschwister unternehmen mit dem Betreuerteam Ausflüge oder toben durch den Garten. „Gerade in den Ferien fühlt es sich bei uns manchmal an wie in einer Familienfreizeit. Genau das versuchen wir den Familien zu geben: Ein Stück Auszeit, dass sie mit Leben füllen können.“ Weiter ..>

Löwenherz: Neue Projekte umgesetzt

Ausgezeichnete Mitglieder: Für ihre zehn- und zwanzigjährige Vereinszugehörigkeit wurden auf der Versammlung zahlreiche Mitglieder geehrt.

Mitgliederversammlung – Ehrenamtliche wichtige Basis

Das Kinderhospiz Löwenherz hat im vergangenen Jahr mehrere große Projekte auf den Weg gebracht: Der ambulante Kinderhospizdienst Löwenherz Bremen und Umzu, Ambulant Niedersachsen und die neugegründete Akademie sind in ein neues Bürogebäude in Bremen umgezogen. Dort arbeiten sie nun unter einem Dach. Weiter ..>

Spenden Mail