SCHULUNG

Vorbereitungskurs zum/zur ehrenamtlichen Kinderhospizbegleiter/-in

In diesem Kurs werden Sie darauf vorbereitet, Familien mit einem schwerkranken Kind ambulant zu begleiten. Als ehrenamtliche Kinderhospizbegleiter/ in besuchen Sie die Familien zu Hause, schenken Ihre Zeit, sind da und tragen mit. Dabei sind die Aufgaben vielfältig: Sie widmen sich dem erkrankten Kind/Jugendlichen, spielen mit den Geschwistern oder haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Eltern.

Inhalte und Aufbau

Wir vermitteln Ihnen die Inhalte in zwei Wochenkursen, die von unseren Koordinatorinnen gemeinsam mit erfahrenen Referent/innen aus dem Kinder- und Jugendhospiz gestaltet werden. Ein zusätzliches Wochenende ist dem Thema "Grenzerfahrung – Dem eigenen Tod begegnen – Eine Selbsterfahrung mit Sterbemeditation" gewidmet.

Die Wochenkurse sind anerkannte Bildungsurlaube in Bremen und Niedersachsen. Der gesamte Kurs umfasst 106 Unterrichtsstunden.

Teilnahmevoraussetzung

  • Zeit für den Einsatz bei den Familien
  • Teilnahme an einem der genannten Informationstreffen
  • Ein Einzelgespräch mit Koordinatorinnen von Löwenherz
  • Bereitschaft zur Reflektion und Einlassen auf persönliche Prozesse
  • Bereitschaft zur Supervision und Fortbildung

Inhalte

  • Besonderheiten der Kinderhospizarbeit
  • Krankheitsbilder lebenslimitierend erkrankter Kinder/Jugendlicher
  • Vom Umgang mit dem erkrankten Kind
  • Besuch im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz
  • Ehrenamtliche in der Familienbegleitung: betroffene Eltern und Ehrenamtliche berichten
  • Umgang mit Krisen
  • Wie Kinder und Jugendliche Abschied, Tod und Trauer erfahren
  • Geschwister im Familiensystem
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Grenzerfahrung – Auseinandersetzung mit Abschied und eigener Endlichkeit
  • Dokumentation, rechtliche Grundlagen • Das OPI-Konzept – Kommunikation in der Kinderhospizarbeit
  • Vernetzung

Struktur und Region

Der Verein Kinderhospiz Löwenherz e.V. begleitet Familien in weiten Teilen Niedersachsens und in Bremen. Koordination, Leitung und Begleitung der ehrenamtlichen Kinderhospizbegleiter/innen werden in Bremen und Braunschweig von unseren Koordinator/innen übernommen. In anderen Teilen Niedersachsens wird diese Aufgabe dezentral von Löwenherzkoordinatorinnen in enger Zusammenarbeit mit Kolleginnen aus der Erwachsenenhospizarbeit vor Ort übernommen. Letzteres ist im Folgenden mit "Kooperation Niedersachsen" benannt.

Weitere Informationen vor Ort:

für die Region Bremen:
Tel. 0421/841 31 55
ambulant(at)loewenherz.de

für die Region Braunschweig, Niedersachsen Süd-Ost:
Tel. 0531/707449-77
ambulant.bs(at)loewenherz.de

für die Region Lingen, Niedersachsen Süd-West:
Tel. 0421/336230-50
ambulant.li(at)loewenherz.de

für die „Kooperation Niedersachsen“
Tel. 0421/336230-50
ambulant.nds(at)loewenherz.de

Kurs I:

 
Informationstreffen I: 17.05.2018 -
17:30 Uhr
Plackenstraße 19,
28857 Syke                 
Kursnr.: IT1-01-18
  31.05.2018
17:30 Uhr
Adolfstr. 21,
38102 Braunschweig
Kursnr.: IT1-02-18
1. Woche: 03.-07.09.2018 St. Antoniushaus in Vechta  
Selbsterfahrung: 16.-18.11.2018 HVHS Hustedt  
2. Woche: 04.-08.02.2019 Freudenburg in Bassum  

Kurs II:

     
Informationstreffen II: 06.11.2018
17:30 Uhr
Lingen, Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben Kursnr.: IT1-03-18
  07.11.2018
17:30 Uhr
Adolfstr. 21,
38102 Braunschweig           
Kursnr.: IT1-04-18
  07.11.2018
17:30 Uhr
Außer der Schleifmühle 46,
28203 Bremen 
Kursnr.: IT1-05-18
1. Woche: 25.-29.03.2019 Freudenburg in Bassum  
Selbsterfahrung: 21.-23.06.2019 Pfarrhof Bergkirchen  
2. Woche: 26.-30.08.2019 Freudenburg in Bassum  

Kosten: Der Kurs ist kostenfrei

Offen für: Der Kurs ist ausschließlich offen für Menschen, die im Anschluss in Zusammenarbeit mit uns Familien begleiten wollen.

Nach oben

SCHULUNG

Informationstreffen zur Grundlagenschulung

Möchten Sie uns und unsere Arbeit unterstützen? Sind Sie interessiert, Löwenherz und die diversen Einsatzbereiche (Öffentlichkeitsarbeit, Küche, Garten, Büro u.a.) für eine mögliche ehrenamtliche Tätigkeit kennenzulernen? Dann sind Sie herzlich eingeladen!

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Referentin: Hannelore Wilkening, Antje Fischer, Koordinatorinnen im Team Ehrenamt bei Löwenherz

Offen für: alle Interessierten

Termin: Donnerstag, 28.02.2019 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Treffpunkt Löwenherz, Plackenstraße 19, 28857 Syke

Kursnummer: IT1-06-19

Nach oben

SCHULUNG

Grundlagenschulung „Ehrenamt bei Löwenherz“

Voraussetzung: Teilnahme an dem Informationstreffen

Neben dem Kennenlernen und persönlichen Austausch werden wir uns mit folgenden Themen näher beschäftigen:

  • Stellenwert der ehrenamtlichen Arbeit bei Löwenherz
  • Krankheitsbilder unserer Kinder und Jugendlichen
  • Eltern berichten aus ihrem Alltag mit dem erkrankten Kind
  • "Was ist ein Löwenherz?"
  • eigene Motivation
  • Ehrenamtlichenstatut

Referentin: Hannelore Wilkening, Antje Fischer, Koordinatorinnen im Team Ehrenamt bei Löwenherz

Offen für: alle Interessierten

Termin: Samstag, 11.05.2019

Ort: Treffpunkt Löwenherz, Plackenstraße 19, 28857 Syke

Nach oben

Spenden Mail