Osterbasar für den guten Zweck

Quelle: rinteln-aktuell.de, 11.04.2019

(Todenmann) Basteln für einen guten Zweck – so lautete das Motto der zehn Damen aus der Josua-Stegmann-Kapellengemeinde in Todenmann, die nun schon zum zweiten Mal erfolgreich ihre Bastelarbeiten an „den Mann und die Frau“ gebracht haben. Waren es zu Weihnachten noch 250 Euro, die als Spende an das Kinder-Hospiz Löwenherz in Syke überwiesen worden sind, so konnte man beim Osterbasar am letzten Wochenende einen Spenden-Erlös von 350 Euro an den Hospizverein Rinteln überweisen.

Nicht zuletzt waren das wunderschöne Wetter, aber auch der gereichte Kaffee und die leckeren Kuchen für den Erfolg mit verantwortlich. Ursula Mense, die seit Beginn die wöchentlichen Treffen organisatorisch begleitet, freute sich sehr darüber, dass die Damen im August ihre Bastelarbeit wieder aufnehmen wollen. „Vor Weihnachten soll dann wieder ein Basar in Todenmann stattfinden, um den Erlös wieder einem guten Zweck zuzuführen“, sagte sie. (pr)