„Herbstmarkt zugunsten des Kinderhospiz“

Quelle: Nordwest-Zeitung, 22.10.2019

von Peter Linkert

Engagement In Höltinghausen

Zum zweiten Mal haben die neunjährige Merle und der siebenjährige Jannes den Markt veranstaltet. Den Erlös von letztem Jahr konnten sie mehr als verdoppeln.

HÖLTINGHAUSEN Angespornt durch den Erfolg im vergangenen Jahr haben Merle Eichwald (neun Jahre) und Jannes Thobe (sieben Jahre) aus Höltinghausen jetzt mit Unterstützung durch ihre Eltern, Verwandte und Bekannte an der Ecke Gartenstraße/Rosengärten in Höltinghausen wieder einen kleinen Herbstmarkt zugunsten des „Kinderhospiz Löwenherz“ veranstaltet. Neben Kaffee und selbst gebackenem Kuchen standen unteren anderem auch hausgemachte Marmelade, Zierkürbisse in verschiedenen Formen und natürlich viele in Eigenregie hergestellte herbstliche Deko-Artikel zum Verkauf.

Zahlreiche Verwandte und Bekannte von Merle und Jannes sowie viele Nachbarn und etliche weitere Dorfbewohner nutzten diese tolle Gelegenheit, eine gute Sache zu unterstützen und gleichzeitig nette Gespräche zu führen. Durch das lobenswerte Engagement der beiden Nachwuchs-Organisatoren konnte durch den Verkauf und kleinere Spenden der Erlös vom Vorjahr mehr als verdoppelt werden. Am Ende ist die stolze Summe von 1013,63 Euro für das „Kinderhospiz Löwenherz“ zusammen gekommen.

Nicht nur Merle und Jannes waren begeistert. Sie bedanken sich nochmals bei allen, die sie im Vorfeld unterstützt haben und natürlich auch bei den zahlreichen Besuchern ganz herzlich, so die beiden Kinder.

Spenden Mail