Seelsorger-Angebot bei Löwenherz erweitert

Weserkurier

Seelsorger-Angebot bei Löwenherz erweitert

Syke (EB) - Das Kinderhospiz "Löwenherz" in Syke hat sein seelsorgerliches Angebot erweitert. Pastor Jörg Sbrisny (45) kümmert sich seit Jahresbeginn mit einer Dreiviertel-Stelle um die unheilbar kranken Kinder, ihre Familien und die etwa 20 Mitarbeiter der Einrichtung, teilte das Kinderhospiz mit. Bisher war es eine Viertel-Stelle. Die Kosten teilen sich der Förderverein des Kinderhospizes, der eine halbe Stelle finanziert, und die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers, die wie bisher eine Viertel-Stelle trägt.