Tolle Resonanz freut die Schüler

Quelle: NWZ Online, 22.12.2008

AKTION Kinder verkaufen Waffeln an Lastruper Grundschule

GST

LASTRUP - „Frische Waffeln, kauft frische Waffeln“: Mit diesem Satz und dem unverkennbaren Duft verschafften sich die Kinder der Grundschule in Lastrup in der Adventszeit erfolgreich Gehör. An jedem Dienstag wurden in den Pausen frische und leckere Waffeln verkauft. Die Einnahmen in Höhe von 476 Euro wurden nun für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke gespendet.

Diese Resonanz hatte sich Lehrerin Silke Lüken nicht träumen lassen, die die Idee zu dieser Waffelaktion hatte. Die Kinder waren an jedem Dienstag freiwillig zur Schule gekommen, um die Waffeln zu backen und in den Pausen für den guten Zweck „an den Mann“ zu bringen.

In mehreren Schüsseln wurde zusammen mit den Eltern leckerer Waffelteig produziert – da wurde gemixt, abgeschmeckt und gerührt. Dann warfen die Kinder die Waffeleisen an.

Fast 1000 Stück ihres leckeren Gebäcks schoben die Kinder über den Verkaufstisch. Die Resonanz war toll: „Unsere Waffeln waren heiß begehrt und wurden zahlreich verkauft“, schwärmte die kleine Lea.

„Ich habe mich natürlich gefreut, mit welchem Engagement und welcher Einsatzbereitschaft Eltern und Schüler sich für diese Waffelaktion eingesetzt haben“, berichtete Lehrerin Silke Lüken stolz. Und stolz sind die Kinder auch auf das Ergebnis: 476 Euro kamen in der Adventszeit für das Kinderhospiz Löwenherz zusammen.