Jacke und Autogramm von Michael Jackson

Quelle: Achimer Kreisblatt 01.07.2009

Wir versteigern Sie für Kinderhospiz

ACHIM (mb) Der Rieder Siegfried Hoffmann war, wie von uns berichtet, 1997 Personenschützer von Michael Jackson bei dessen Auftritt in Bremen und bewahrte ihn vor dem Angriff einer mit einer Gaspistole bewaffneten Frau ebenso wie vor einem Jugendlichen, der sich ungestüm auf ihn stürzen wollte. Als Dank hatte der King of Pop dem Personenschützer aus Riede eine zur Tournee passende Jacke und ein Autogramm mit persönlicher Widmung geschenkt. Weitere Autogramme hatte der scheue Jackson damals in Bremen überhaupt nicht gegeben.

Siegfried Hoffmann möchte nun die große Jacke (XL) und das Autogramm zusammen versteigern für einen guten Zweck, für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Wir wollen die schöne Aktion gerne unterstützen.

Bis zum 15. Juli 2009, 0 Uhr, können Sie unter "Michael Jackson" Gebote abgeben für die Jackson-Jacke und das Autogramm zu Gunsten des guten Zwecks unter redaktion(at)achimer-kreisblatt.de

Teilen Sie uns bitte Ihre Adresse und Telefonnummer mit. Privatpersonen wie auch Firmen können sich beteiligen. Wir werden über den Zwischenstand informieren.