500 Euro für die "Löwenherzen"

Quelle: Kreiszeitung, 16.05.2009

Tombola zum Maimarkt war ein sensationeller Erfolg: Rund 700 Lose verkauft

HARPSTEDT (boh) Nicht mit einem langweiligen Scheck in "Übergröße", sondern mit einem originellen Bild, das kleine Löwen in Verbindung mit einem Herz und einer "500" darin zeigte, dokumentierte Lorina Sachtje gestern früh eine großzügige Spendenübergabe, und dieses Motiv passte wie die Faust aufs Auge: Die 500 Euro, die sie überreichte, fließen nämlich an das Kinderhospiz "Löwenherz" in Syke, genauer gesagt: an den Trägerverein. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Tina Oelker bedankte sich herzlich dafür.Der Betrag stammt größtenteils aus dem Erlös einer Tombola zum verkaufsoffenen Maimarkt-Sonntag in Harpstedt. Lorina Sachtje stellte dafür die Räumlichkeiten ihrer Steuerberatungsniederlassung an der Burgstraße 7 zur Verfügung. Dort konnten die Preise eingelöst werden. Gewinne in Form von Gutscheinen und Produkten stifteten Marion Prante-Feldner (Magnetschmuck von "Energitix"), die Kosmetikerin und Visagistin Zatrijee Sarwestani vom Groß Köhrener Studio "Wellness & Promotion" sowie Mitra Heiser (Reiki und Massagen), die in Syke als Selbständige in einer Heilpraktikerinnen-Praxis eingebunden ist. Da auch die Kinder der Organisatorinnen mit Eimern durch die Straßen zogen, um Lose zu verkaufen, geriet die Tombola zu einem sensationellen Erfolg. Wer eine Niete erwischte, bekam einen Trostpreis.Rund 700 Lose wurden für 50 Cent das Stück unters Volk gebracht. Der Erlös floss ohne Abzug an die "Löwenherzen". Lorina Sachtje stockte ihn aus eigener Tasche auf 500 Euro auf.