Für einen guten Zweck

Quelle: Rotenburger Rundschau, 24.08.2009

Benefizkonzert des Schützenvereins Zahrensen

Zahrensen .  (r/ivr). Ein Benefizkonzert mit dem großen Revue- und Showorchester Salon Orchester Berlin zugunsten der Stiftung Kinderhospiz Löwenherz findet am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), in Zahrensen statt. Ausrichter ist der örtliche Schützenverein.

Die Benefizveranstaltung ist der Auftakt zu dem am Sonntag, 6. September, stattfindenden 51. Kreisschützenfestes des Altkreises Soltau und findet im speziell dafür errichteten großen Festzelt statt. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernimmt die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Mechthild Ross-Luttmann.

Das Orchester unter der Leitung von Christoph Sanft mit seinen 19 Musikern begeistert seit 1981 sein Publikum. Schlager der 30er bis 50er Jahre, Cabaretsongs, Stepptanz-Auftritte sowie dreistimmige Gesangseinlagen der "Andrew-Sisters“ gehören zum umfangreichen Repertoire.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke zu Gute. Die Einrichtung bietet unheilbar kranken Kindern und ihren Familien Raum und Rückzugsmöglichkeit und ist auf Spenden angewiesen.

Eintrittskarten können im Vorverkauf bei der Volksbank sowie der Kreissparkasse in Schneverdingen, Soltau, Bispingen, Munster, Neuenkirchen und Wietzendorf, bei der Tourist-Information in Schneverdingen sowie an der Abendkasse erworben werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kinderhospiz-loewenherz.de und www.berliner-salonorchester.de .