Unterstützung für eine bedeutende Aufgabe

Quelle: Rotenburger-Rundschau, 10.02.2009

Landkreis Rotenburg.  (r/gm). Eine Spende in Höhe von 6.050 Euro überreichen jetzt Ministerin Mechthild Ross-Luttmann und ihr Ehemann Landrat Hermann Luttmann der Vorsitzenden des Palliativ- und Hospizvereins Rotenburg, Ingeborg Koch-Dreier. Gesammelt wurde das Geld anlässlich des "100.“ Geburtstages der Eheleute im Frühsommer 2008.

“Wir möchten einen Beitrag zur Unterstützung leisten, weil wir die Pflege und Betreuung am Lebensende als eine bedeutende Aufgabe ansehen“, erklärt Mechthild Ross-Luttmann, die selbst Mitglied ist.

Der Palliativ- und Hospizverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, körperliche und seelische Leiden zu mindern, Mut zu machen, sich mit dem Sterben auseinander zu setzen und sterbenden Menschen nahe zu sein. Langfristiges Ziel zur Finanzierung der vielfältigen Aufgaben ist es, 2.000 Mitglieder zu werben. Im Jahre 2010 werden die eingeworbenen staatlichen Fördermittel ausgeschöpft sein und der Verein muss seine Aktivitäten vollständig selber tragen.

"Bisher haben wir viel erreicht,“ sagte Ingeborg Koch-Dreier im Gespräch mit Ministerin Ross-Luttmann und Landrat Luttmann. "Besonders zu erwähnen ist die Ausbildung der Hospizhelfer (zurzeit 28) und damit der Beginn der praktischen Umsetzung der Ziele des Vereins. Wir benötigen möglichst viele gut ausgebildete Kräfte, um möglichst flächendeckend arbeiten zu können.“ In Kooperation mit dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke würden derzeit zwei Kinderhospizhelferinnen ausgebildet. Ebenfalls neu sei die Ausbildung zur Palliativ-Care-Schwester in Rotenburg. In den nächsten Jahren werde die Stützpunktfrage zu klären sein.

"Dass das Engagement wahrgenommen und gewürdigt wird, zeigt sich durch viele große und kleine Spenden, die uns von Geschäftsleuten, Organisationen, Vereinen und Privatpersonen zufließen“, freut sich Koch-Dreier.

Wer mehr über die Arbeit des Hospizvereins erfahren möchte, kann sich unter www.hospiz-row.de informieren. Spendenkonto: 28045177 bei der Sparkasse Rotenburg/Bremervörde, BLZ 241 512 35.