2.500 Euro fürs Kinderhospiz

Quelle:  Rotenburger Rundschau, 15. Dezember 2010

Sottrum.  (az). Mehrere Monate waren die Bastelfrauen der St.-Georgs-Kirchengemeinde fleißig und strickten, klebten, sägten, häkelten, stickten und malten. Während des Weihnachtsmarktes sowie beim Hobbymarkt des Heimatvereins wurden die adventlichen Geschenkideen feilgeboten.

Der Erlös wurde jetzt gespendet. Dass die Einnahmen an den guten Zweck gehen, ist schon lange Tradition. Verschiedenste Einrichtungen und Projekte wurden von den engagierten Damen um Hanna Hildebrandt bereits unterstützt. Diesmal ging der Erlös aus dem Verkauf in Höhe von 2.500 Euro erneut ans Kinderhospiz Löwenherz. Damit ist es bereits die dritte Spende an die Syker Einrichtung. Im Beisein von Pastor Olaf Feuerhake überreichten die Frauen das Geld an die Scheeßelerin Ilse-Marie Voss als Vertreterin des Trägervereins des Hospizes.