Film-Matinée „Seelenvögel“ am Sonntag in Syke

Pressemitteilung - Syke 7.2.2011

Syke - Den bewegenden Dokumentarfilm „Seelenvögel“ zeigt das Hansa-Kino in Syke (Herrlichkeit 3) am kommenden Sonntag (13. Februar) in einer Matinée-Vorstellung um 11.00 Uhr auf Initiative des Kinderhospiz „Löwenherz“. Regisseur Thomas Riedelsheimer begleitete drei an Leukämie erkrankte Kinder und ihre Familien drei Jahre lang mit der Kamera durch alle Höhen und Tiefen. Anlass für die Sondervorstellung ist der „Tag der Kinderhospizarbeit“ am 10. Februar.

Die in dem Film einfühlsam porträtierten Kinder gehen jeweils ihren sehr eigenen Weg durch Stationen voll Freude und Leid, Hoffnung und Enttäuschung, Kampf und Hingabe. In Interviews und durch Beobachtung erfährt der Zuschauer von ihren Ängsten und Sehnsüchten. Dabei kommt man den leukämiekranken jungen Menschen immer näher. Trotz der Krankheit entstehen Bilder von intensivem Leben, Fürsorge und Liebe. Zum Schluss findet jedes Kind seinen Frieden und seine Erfüllung.

Im Anschluss an den Film stehen Mitarbeiter von Löwenherz für Fragen und Diskussionen bereit. Der Eintritt beträgt 6,50 €.   

Weitere Informationen unter: http://www.seelenvögel-der-film.de

 PM Matinée Seelenvögel 7.2.2011.pdf

Spenden Mail