Grontmij unterstützt Spenden für Kinderhospiz Löwenherz e. V.

Quelle: grontmij.de, 04.5.2011

Bremen. Bernhard Schierenbeck, ehemaliger Geschäftsführer der deutschen Grontmij, hatte im Vorfeld seiner Verabschiedungsfeier Ende März die geladenen Gäste um ein besonderes Geschenk gebeten: eine Spende für das Kinderhospiz Löwenherz e. V. in Syke, das todkranke Kinder auf ihrem letzten Weg begleitet und auch den betroffenen Eltern Hilfestellung bietet.

Spende als Geschenk

Viele Gäste sind dem Spendenaufruf gefolgt und haben für den guten Zweck gespendet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Unterstützung beläuft sich auf 3.970,00 €.

Grontmij rundet diesen Betrag auf 4.000 € auf und freut sich gemeinsam mit Herrn Schierenbeck und anderen Spendern, einen wertvollen Beitrag für eine gute Sache geleistet zu haben. „Solche Geschenke erfüllen ammeisten. Denn sie helfen dort, wo es am nötigsten ist“ - so Schierenbeck.

Grontmij wünscht dem Löwenherz Verein alles Gute für seine wertvolle Arbeit und viele Spender, die noch weitere Projekte tragen mögen.

Informationen zum Kinderhospiz finden Sie unter: www.kinderhospiz-loewenherz.de.