Porsche 944 für einen Euro

Quelle: meinklassiker.com, 02.Februar 2011

Autor: Uschi Kettenmann

In Hoya wird ein restaurierter Porsche 944, Baujahr 1982, zugunsten des Kinderhospizes Löwenherz in Syke bei Bremen verlost. Insgesamt werden 30.000 Lose ausgegeben, ein Los kostet ein Euro.

Der Vorbesitzer hatte den Wagen restaurieren lassen und ist kurz danach an Krebs verstorben. Seine Schwester stellte den gelben Youngtimer kurzerhand für den guten Zweck zur Verfügung. Die Organisation übernimmt der Fotograf Uwe Scholz, selbst Besitzer eines Oldtimers. Bei ihm können auch die Lose gekauft werden (Tel 04251/2379, fotoscholz(at)hotmail.com). Die Auslosung findet am 10. April 2011, dem verkaufsoffenen Sonntag, in Hoya (35 Kilometer südlich von Bremen) statt. Der einzige Haken: Der Gewinner muss anwesend sein.

Auch wer nicht anwesend sein kann, tut was Gutes: das Kinderhospiz Löwenherz nimmt unheilbar erkrankte Kinder auf. Es hat Platz für acht Kinder und seine Eltern und Geschwister; jährlich werden rund 150 Familien betreut.