Melle Kreative Azubi-Aktionen

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung, 22.09.2012

Blauer Kapitän mit Trauben

Melle. „Was ist denn hier los?", fragten die Kunden beim Besuch des E-Centers an der Gesmolder Straße erstaunt. Seit Montag läuft die Azubi-Projektwoche auf Hochtouren.

Gesunde Ernährungstipps, wohltuende Massagen, spritzige Cocktails und Schokoladenspieße gehören ebenso zum Überraschungsprogramm der fünf Jugendlichen wie das Quiz und die Spendenaktion für das Hospiz Löwenherz.

Fünf anstrengende Tage mit vielen Erfahrungen liegen hinter ihnen. „Wenig Schlaf und Momente der Erschöpfung gab es. Doch wir berappelten uns schnell", berichtete Projektleiter Andreas Heim im Rückblick.

„Die Woche hat uns als Team zusammengeschweißt, das wird uns auch in Zukunft helfen", ergänzte Lennart Vormbrocke, der wie sein Kollege Auszubildender im zweiten Lehrjahr zum Kaufmann im Einzelhandel ist.

Die fachliche Unterstützung und die positiven Rückmeldungen von den Kollegen im Markt motivierten die Azubis ebenso wie die gute Resonanz im Kundenkreis. Auch Marktleiter Dirk Altenbernd schaute des Öfteren vorbei. Gestern kam überraschend eine unabhängige Jury der Edeka Minden-Hannover, um den Sieger der Projektwoche aus allen Märkten zu ermitteln. Die fünf liegen gut im Rennen und hoffen auf eine gute Platzierung.

Lediglich das Motto der Projektwoche „Isst du noch, oder genießt du schon?" war vorgegeben, alles andere lag in den Händen der Jugendlichen (wir berichteten). Gestern bauten sie im gesamten Markt die Regionalmeile auf. Lieferanten und Aussteller boten kostenlos italienische und griechische Spezialitäten, Säfte, Mineralwasser, Backwaren und Wurstsorten an.

Ein Fußpfad führt zur Ernährungspyramide mit -beratung. Heute sorgt Stefan Zilian vom SC Melle 03 für entspannte Momente bei der Massage. „Außerdem gibt es sinnliche Genüsse mit fruchtigen Schokoladenspießen und den Cocktail blauer Kapitän", informierte Andreas Heim. Das Rezept verriet er gern: Curaçaosirup, Limettensaft, Bitter Lemon, Erdbeeren und Weintrauben.