Tanztee kommt Kinderhospiz zugute

Quelle: Nordwest-Zeitung, 08.10.2012

Benefizkonzert mit Kaffeetafel

Bad Zwischenahn - Als Fördermitglied unterstützt Werner Heye das Kinderhospiz „Löwenherz" bereits. Doch der Bad Zwischenahner wollte noch mehr für die Einrichtung in Syke tun, in der unheilbar kranke Kinder im Beisein ihrer Familien an bis zu 28 Tagen im Jahr betreut und gepflegt werden. So erhalten die Familien wertvolle Unterstützung und können gestärkt und mit neuen Kräften wieder nach Hause zurückkehren. Die Familien werden zudem individuell nach ihren Wünschen und Bedürfnissen behutsam auf dem Weg des Abschiednehmens begleitet.

Mit einem Benefizkonzert mit Tanztee in der Wandelhalle an diesem Mittwoch, 10. Oktober, möchte Heye das Kinderhospiz zusätzlich unterstützen. Ab 15 Uhr erklingen die ersten live gespielten Takte und es darf getanzt werden. Ein Gedeck Kaffee und Kuchen kostet drei Euro. Der Eintritt ist frei, jeder darf so viel spenden wie er kann und möchte. Alle Einnahmen und Spenden gehen an das Kinderhospiz „Löwenherz".