600 Euro von der U16 für Löwenherz

Quelle: Rotenburger Rundschau, 20.03.2013

Hamersen. (r/nf). Einen besonderen Einfall setzte jüngst die U16-Fußballmannschaft des SV Hamersen um: Die Nachwuchskicker spendeten ihre Mannschaftskasse an die Beeke-Löwen, den Scheeßeler Unterstützerkreis für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke.,

„Das Team wurde von diversen Sponsoren mit Trainingsanzügen, Sporttaschen und Regenjacken unterstützt, sodass die Idee entstand, den Inhalt der Mannschaftskasse für einen guten Zweck zu spenden", heißt es vom Verein. Immerhin 600 Euro hatten die Fußballer angesammelt, die jetzt über den Unterstützerkreis dazu beitragen, dass unheilbare erkrankte Kinder und ihre Familien in Syke für bis zu 28 Tage im Jahr aufgenommen werden können, um so neue Kräfte für den Alltag zu sammeln.

© Rotenburger Rundschau GmbH & Co. KG