Projekt von Kindern für Kinder

Quelle: Schaumburger Nachrichten, 16.01.2013

Mit einem Spendenmarathon haben Schüler des Wilhelm-Busch-Gymnasiums Stadthagen den Kindern im Hospiz „Löwenherz" in Syke ein besonderes Weihnachtsgeschenk gemacht.

Landkreis (tbh). Unter dem Motto „Kinder laufen für Kinder" organisierten die Zwölftklässler Wencke Bokeloh, Davide Catalano, Lisa-Marie Dreher, Jan Scholz und Nico Stolte vom Wilhelm-Busch-Gymnasium zusammen mit der Klasse 4b der Grundschule Am Sonnenbrink in Stadthagen eine Spendensammelaktion.

Die im Zusammenhang mit einem Schulprojekt von den fünf Schülern geplante Aktion wurde vom Farben-Center Stadthagen, der Volksbank Hameln-Stadthagen, dem Getränkemarkt „Hol'ab" aus Stadthagen und dem Bauunternehmen Bokeloh unterstützt.

Mit einer Siegerehrung bedankten sich Bokeloh, Catalano, Dreher, Scholz und Stolte bei den Grundschülern, die sich als „Läufer" zur Verfügung gestellt hatten. Der Dank gelte, wie die Organisatoren betonten, aber auch allen Spendern, die an dem Erfolg des Projektes beteiligt waren.