Theater für guten Zweck

Quelle: Weser-Kurier, 22.03.2013

Seeberger spielen „Tomult op'm Hof"

Von WK

Lilienthal-Seebergen. "Annegret und ihre Komödianten" zeigen zugunsten des Kinderhospizes Löwenherz das plattdeutsche Stück "Tomult op'm Hof" im Seeberger Brünings Hof, Bergstraße 11. Das Stück erzählt von dem arbeitsscheuen Landwirt Jan, der seiner Frau Hermine zuliebe auf Alkohol verzichtet, um weiterhin auf ihre Unterstützung bei der Arbeit zählen zu können. Allerdings wären da noch die Magd Erna und die zwei besten Freundinnen von Hermine, die Jan in eine echte Zwickmühle treiben.

Ob Jan es schafft, sein Versprechen einzuhalten, zeigen die Akteure am Sonnabend, 13. April, und Sonntag, 14. April, jeweils ab 15 Uhr sowie am Freitag, 19. April, ab 19.30 Uhr und am Sonnabend, 20. April, ab 15 Uhr.

Karten sind im Vorverkauf für sieben Euro pro Person zwischen 16 und 18.30 Uhr unter Telefon 04298/419909 erhältlich. Der Erlös geht an das Kinderhospiz Löwenherz, das sich um Familien mit schwerstkranken Kindern kümmert.