TV Eiche Horn spendet an Löwenherz

Quelle: Weser-Kurier, 04.02.2013

Von Jutta Barth

Horn-Lehe. Einen Scheck über 1325 Euro überreichte Petra Behrens vom Fitness-Studio Maximum des TV Eiche Horn kürzlich dem Kinderhospiz Löwenherz. Zusammengekommen ist diese Summe durch den Verkauf von Bücherspenden. Mit der Spende will das Maximum den Neubau eines Jugendhospizes in Syke für Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 24 Jahren unterstützen, dessen Eröffnung für September dieses Jahres geplant ist.

Mit Plakaten und einem Aufruf im vereinseigenen Horner Sportmagazin bat das Maximum um Buchspenden für den guten Zweck. Rund 600 Bücher kamen so zusammen, die schließlich für ein bis zwei Euro verkauft wurden.

Franz Lohstroh nahm den Scheck stellvertretend für das Kinderhospiz entgegen. Seit 2005 ist er ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Löwenherz und Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit. "Wir freuen uns über jede Spende", bedankte er sich. Das Richtfest des neuen Jugendhospizes sei bereits gefeiert worden, berichtete er, und die offizielle Eröffnungsfeier sei für September geplant. Dann nämlich ist es zehn Jahre her, dass die ersten Kinder im Kinderhospiz Löwenherz aufgenommen wurden.

"Das neue Gebäude wird rund 3,9 Millionen Euro kosten", erklärte Lohstroh. Der größte Teil werde durch Spenden finanziert. Das Land Niedersachsen beteilige sich mit 600000 Euro an den Baukosten, und die Deutsche Fernsehlotterie bewilligte 300 000 Ëuro für das Jugendhospiz. "Neben dem Kinderhospiz wird auf dem Grundstück das Jugendhospiz Löwenherz errichtet.", erläuterte Lohstroh. Es wird Jugendlichen und Erwachsenen im Alter von 14 bis 24 Jahren offenstehen, die an einer unheilbaren Erkrankung leiden.

Angesichts der Warteliste im Kinderhospiz sei die Erweiterung dringend nötig. Denn jedes Jahr wollen mehr Familien mit ihren erkrankten Kindern ins Löwenherz kommen. Viele von ihnen sind bereits jetzt Jugendliche. Da sind die acht Plätze schnell belegt. Durch den Neubau des Jugendhospizes gibt es wieder mehr Platz für die Kleinen.

Um den Neubau weiterhin zu unterstützen, soll es einen weiteren Bücherflohmarkt beim TV Eiche Horn geben. "Ab 24. Juni bis zum Ende der Sommerferien sammeln wir noch einmal Bücherspenden, diesmal aber nur Taschenbücher", kündigt Petra Behrens an.

Wer Taschenbücher – möglichst aktuelle und gut erhaltene – spenden möchte, kann sie ab 24. Juni im Fitness-Studio Maximum des TV Eiche Horn in der Berckstraße 87 abgeben.