Blitzexperten unterstützen Kinderhospiz mit Spende

Quelle: Nordwest-Zeitung, 21.06.2014

Großer Scheck – hohe Spende: Die Firma Liepert Blitzschutz aus Neusüdende hat dem Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke 5300 Euro gespendet. Das Geld war bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen des Familienunternehmens gesammelt worden. „Wir haben auf Geschenke verzichtet und um eine Spende gebeten", sagt Geschäftsführer Jens Liepert (2. von links). Er überreichte den Scheck mit Geschäftsführer Gerhard Liepert, Gesellschafterin Ingrid Liepert und Prokuristin Anja Zytur (rechts) an Brigitte Haase (links) und Gerda Cordes vom Hospiz. „Wir sind voller Dankbarkeit, dass wir solch eine großartige Summe erhalten dürfen", sagten sie.