14 300 Euro-Spende geht an Kinderhospiz Löwenherz

Foto (von links): Werner Karwoth vom Achimer Golfclub, Marion Zwilling vom Kinder­hospiz Löwenherz und Susanne Brockmann vom Restaurant Wachtelkönig.

Quelle: ALLERdings, 26.03.2015

Restaurant des Achimer Golfclubs spendet für das Kinderhospiz

Achim (eb). Das Kinderhospiz Löwenherz hilft unheilbar kranken Kindern und Jugend­lichen und ihren Eltern und Geschwistern. Susanne Brockmann und ihr Team vom Restaurant Wachtelkönig des Achimer Golf­clubs ver­kauf­ten den ganzen Winter über Kaffee und Glüh­wein für diese so wichtige Einrichtung.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Mitglied Werner Karwoth kam beim Verkauf an die Wintergolfer eine stolze vierstellige Summe zusammen, die jetzt im März zu Hundert Prozent an das Hospiz weitergegeben werden konnte.

Frau Marion Zwilling vom Verein Löwenherz nahm die Spende dankend entgegen. Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten für den Verein Löwenherz e.V. finden Interessenten im Internet unter www.kinderhospiz-loewenherz.de.

Der Achimer Golfclub e.V., 1993 gegrüündet, zählt zu den jüngeren Clubs im Deutschen Golf Verband. Unter seinen rund 1250 Mitgliedern finden sich alle Altersgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Sie verbindet die Freude am Sport in der Natur. Die 125 Hektar große Golfanlage wurde als eine der ersten Golfplätze in Niedersachsen mit dem DGV Golf und Natur Zertifikat in Gold ausgezeichnet.

Der 18-Loch und der 9-Loch Platz bieten heute Menschen und Tieren einen Lebensraum. Der Club bietet Mitgliedern und Gästen heute mehr als 140 Turniere im Jahr und interessante kulturelle Veranstaltungen.

Aktuelle Angebote und Informationen gibt es im Internet: www.golf-in-achim.de