„Löwenherz“ Promi-Kunstwerke versteigert

Auch der "Kleine König" von Hedwig Munck oder der "Tabaluga"-Drache mit Herz von Peter Maffay gehören zur Sammlung.

Pressemitteilung - Syke, 01.08.2015

Geschäftsmann und Partnerin erhielten für 40 000 € Zuschlag

Syke - Glücklicher Ausgang einer besonderen Auktion: Für 40 000 € ersteigerten der Geschäftsmann Alwin Bergmann aus Cloppenburg und seine Lebenspartnerin Amy Bu Min die „Löwenherz-Bildersammlung „Ein großes Herz für kleine (Löwen-)Herzen". 128 Prominente aus aller Welt hatten zu Pinsel und Stift gegriffen und zugunsten des Kinderhospiz Löwenherz ein Bild gezeichnet. Zu ihnen gehören Persönlichkeiten wie der ehemalige Bundeskanzler Kanzler Helmut Schmidt, Götz George, Udo Lindenberg, Sebastian Vettel und der Dalai Lama.

Der neue Eigentümer freut sich sehr, den Zuschlag für diese außergewöhnliche Sammlung erhalten zu haben. Um Mitternacht war die Frist für die Bieter abgelaufen. „Zunächst wollen wir die Bilder fachgerecht konservieren, damit sie in ihrem Wert erhalten bleiben", sagte der Unternehmer, der überwiegend in der chinesischen Millionenstadt Shanghai lebt und arbeitet, zu seinen Plänen. Er hatte bei einem Besuch in Deutschland von der Sammlung erfahren und war sofort begeistert.

Ihm sei sehr daran gelegen, die Sammlung komplett zu erhalten. „Nur dann zeigt sich die Außergewöhnlichkeit. Es ist sehr beeindruckend, welche Persönlichkeiten aus der Politik, Kunst, Musik und dem Sport für das Kinderhospiz Löwenherz mitgemacht haben. Ich möchte etwas schaffen, um Löwenherz dauerhaft zu unterstützen und jedes Jahr gerne eine besondere Aktion machen." Voraussichtlich im September kommt der Unternehmer mit seiner Lebenspartnerin wieder nach Deutschland. Dann werden die neuen Eigentümer der Prominenten-Bilder-Sammlung ihre Ideen und Pläne vorstellen.

Die Ausstellung war in den vergangenen eineinhalb Jahren in mehreren norddeutschen Städten gezeigt worden. In einem Ausstellungskatalog sind die Kunstwerke aller Prominenten nahezu in Originalgröße (20 x 30 cm) abgebildet. Er ist für 39 Euro (zzgl. Versandkosten) im Löwenherz-Vereinsbüro (Plackenstraße 19, Syke) oder online (www.kinderhospiz-loewenherz.de) erhältlich. Die schönsten Motive sind auch als Postkarten in zwei Zehner-Sets zu je 9 Euro zu haben.

Im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke können jährlich etwa 250 Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen für bis zu vier Wochen im Jahr zu Gast sein. Beide Häuser haben jeweils acht Pflegezimmer sowie Zimmer für Eltern und Geschwister. Die schwerstkranken Gäste werden von professionellen Pflegekräften rund um die Uhr liebevoll versorgt, während sich ihre Familien erholen können. Das Kinder- und Jugendhospiz ist das erste in Niedersachsen und Bremen und wird rund zur Hälfte durch Spenden finanziert.

Spenden Mail