„Löwenherz“ versteigert Promi-Kunstwerke

Die Sammlung umfasst 128 Bilder wie dieses von Udo Lindenberg.

Pressemitteilung - Syke, 16.06.2015

Auktion läuft bis zum 31. Juli - erstes Gebot beträgt 40.000 Euro

Syke - ...zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten: „Löwenherz" versteigert seine einzigartige Bildersammlung „Ein großes Herz für kleine (Löwen-)Herzen". Sie umfasst 128 Werke von prominenten Persönlichkeiten wie Helmut Schmidt, Udo Lindenberg, Yoko Ono, Sebastian Vettel und dem Dalai Lama. Auch der jüngst verstorbene Winnetou-Darsteller Pierre Brice hatte zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke gemalt. Es gibt bereits ein erstes Gebot über 40.000 Euro für die gesamten Bilder. Ziel der Auktion ist es, die Sammlung als Ganzes zusammenzuhalten und gleichzeitig den größtmöglichen Erlös zu erreichen.

Nachdem die ungewöhnliche Ausstellung in den vergangenen eineinhalb Jahren in mehreren norddeutschen Städten gezeigt worden ist und erfolgreich auf die Kinderhospizarbeit aufmerksam gemacht hat, setzt die Versteigerung jetzt den Schlusspunkt unter die Aktion. „Wir sind sehr gespannt, wer am Ende den Zuschlag erhält", sagt „Löwenherz"-Geschäftsführerin Barbara Frerker.

Wer bei den Höchstpreisen nicht mitbieten kann oder will, dem sei der Ausstellungskatalog ans Herz gelegt, in dem die Kunstwerke aller Prominenten nahezu in Originalgröße (20 x 30 cm) abgebildet sind. Er ist zum Preis von 39 Euro (zzgl. Versandkosten) im Löwenherz-Vereinsbüro (Plackenstraße 19, Syke) oder online (www.kinderhospiz-loewenherz.de) erhältlich. Die schönsten Motive sind auch als Postkarten in zwei Zehner-Sets zu je 9 Euro zu haben.

Im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke können jährlich etwa 250 Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen für bis zu vier Wochen im Jahr zu Gast sein. Beide Häuser haben jeweils acht Pflegezimmer sowie Zimmer für Eltern und Geschwister. Die schwerstkranken Gäste werden von professionellen Pflegekräften rund um die Uhr liebevoll versorgt, während sich ihre Familien erholen können. Das Kinder- und Jugendhospiz ist das erste in Niedersachsen und Bremen und wird rund zur Hälfte durch Spenden finanziert.

Weitere Bilder finden Sie zum download unter:

www.kinderhospiz-loewenherz.de/Presse

Schriftliche Gebote per Post, Fax oder E-Mail nimmt bis zum 31. Juli 2015 gerne entgegen:

Barbara Frerker
Geschäftsführerin Kinderhospiz Löwenherz e. V.
Plackenstraße 19 - 28857 Syke
frerker@loewenherz.de

Spenden Mail