Neue Botschafterin für Löwenherz

Die Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum ist neue Botschafterin des Kinderhospizes Löwenherz. (Uwe Anspach und DPA, picture alliance / dpa)

Quelle: Weser Kurier, 13.07.2016

Reiterin übernimmt Patenschaft

Die Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum wird neue Botschafterin des Kinderhospizes Löwenherz. Das teilt Löwenherz-Sprecher Heiner Brock mit.

Weitere Botschafter seien bereits der frühere Bremer Bürgermeister Henning Scherf und die Querflötistin Carin Levine. Gaby Letzing, die Leiterin des Kinderhospizes, freue sich über die Unterstützung der bekannten Sportlerin. „Es ist toll, dass sie sich an unsere Seite stellt und uns dabei hilft, auch bei den vielen Reitern bekannter zu werden“, zitiert Brock die Löwenherz-Leiterin.Der Besuch in der Syker Einrichtung habe Meredith Michaels-Beerbaum sehr bewegt.  „Es ist ein Haus, in dem es nicht trist und traurig zugeht, sondern auch viel gelacht wird. Gerne unterstütze ich Löwenherz dabei, die Bevölkerung auf die Arbeit und die Angebote des Kinder- und Jugendhospizes hinzuweisen“, hatte die Reiterin laut Brock versprochen. Die Liste der sportlichen Erfolge von Meredith Michaels-Beerbaum ist lang. Sie ist unter anderem dreifache Gesamt-Weltcupsiegerin im Springreiten, Weltmeisterin, mehrfache Europameisterin und vielfache Deutsche Meisterin.