Von den Grundschülern für das Kinderhospiz

Quelle:  Nordwest-Zeitung, 14.06.2017

Von Kindern für Kinder, das hatte sich der Schülerrat der Grundschule Bookholzberg zum Ziel gesetzt, als er im Mai mit Unterstützung des Schulelternrates einen Flohmarkt organisierte. Die Erlöse aus Standgebühr und der von den Eltern organisierten Cafeteria spendeten die Schüler nun an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Harald Söhlke (links), ehrenamtlicher Mitarbeiter des Hospizes, durfte einen Scheck in Höhe von 500 Euro entgegennehmen. „Das imponiert mir sehr!“, bedankte er sich. Auch Elternratsvertreterin Corinna Schwenzel (hinten, von rechts), Sozialarbeiterin Sandra Höfel und Iris Wille vom Elternrat waren stolz auf ihre Schüler.