Drei Musikgrößen zu Gast in Vahlde

Georg Schroeter (von links), Abi Wallenstein und Marc Breitfelder sind am 25. März zu Gast in Vahlde.

Quelle: Rotenburger Rundschau, 17.03.2017

„Spirit of the Blues“ am 25. März

Vahlde (r/jo). In der Gaststätte Leuenroth in Vahlde erklingen am Samstag, 25. März, Blues- und Boogie-Töne. Denn ab 20 Uhr, Einlass schon ab 19 Uhr, kommt „Spirit of the Blues“ in den Ort.

Das Trio besteht aus den Musikern Abi Wallenstein (Gesang, Gitarre und Moderation), Georg Schroeter (Piano) und Marc Breitfelder (Blues Harp). Dass sie auch mit Musikgrößen aus den Vereinigten Staaten mithalten können, bewies das Dreiergespann bereits: Bei der International Blues Challenge in Memphis, gewannen sie 2011 als erste Europäer den weltweit größten Bluesmusiker-Wettbewerb.

Der Erlös aus der Veranstaltung geht an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Karten gibt es zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf in den Sparkassen Scheeßel, Fintel und Lauenbrück sowie im Textilhaus Witte in Schneverdingen.