Sommerpause zum Auffrischen genutzt

Pressemitteilung - Syke, 04.08.2017

Löwenherz präsentiert neuen Facebook-Auftritt

Syke -  „Löwenherz“ hat die Sommerferien genutzt, um seinen Facebook-Auftritt aufzufrischen. „Mit der Neuauflage wollen wir unseren Freunden und Unterstützern mehr Service und vor allem aktuelle Informationen bieten“, erklärt Pressesprecher Heiner Brock. Erreichbar ist die neue Seite unter dem Suchbegriff „Kinderhospiz Löwenherz“. Dort sollen künftig neben Nachrichten und Fotos in regelmäßigen Abständen auch Videos online gestellt werden. Zeitnah und übersichtlich wird zudem auf Termine und Aktionen hingewiesen - beispielsweise auf Besichtigungs-nachmittage oder den Tag der offenen Tür am 16. September von 11.00 – 18.00 Uhr im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz (Siebenhäuser 77, Syke).

„Gleichzeitig geben wir den Followern auf unserer Seite auch die Möglichkeit sich miteinander zu vernetzen“, so Brock. Vor allem Familien mit unheilbar erkrankten Kindern könnten so Erfahrungen austauschen und Freundschaften aufbauen. Die Kommentare und Gastbeiträge verwalten und moderieren Mitarbeiter des Vereins unter dem Namen Maximilian. So sei auch ein schneller Kontakt zu den Verantwortlichen des Kinder- und Jugendhospizes möglich. Bisher hatte ein Ehrenamtlicher die Löwenherz-Facebook-Seite betreut. Er gab diese Tätigkeit jetzt auf. Heiner Brock: „Wir freuen uns sehr auf die Anmeldung vieler Follower und heißen sie herzlich willkommen“.

Spenden Mail