„Lichtblicke“ – Lions Club Löwenherz lädt zum Benefizkonzert

Quelle: regionalbraunschweig.de, 19.09.2018

Braunschweig. Durch das persönliche Engagement der Lions Clubs konnten in den letzten Jahren in Braunschweig zahlreiche Projekte im gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Bereich ins Leben gerufen und umgesetzt werden. Dazu veranstaltet der Lions Club „Löwenherz“ am 26. September 2018 um 19 Uhr in der Dornse des Altstadtrathauses ein Benefizkonzert.

In diesem Rahmen werde auch der neue Kalender „Lichtblicke 2019“ vorgestellt. „Das Publikum darf sich auf Highlights für Augen und Ohren in einem eindrucksvollen Ambiente freuen“, ist die Präsidentin des Clubs, Hella Form, überzeugt.

Während die Vorstellung der Kalenderbilder durch den Fotografen Marc Lewandowski persönlich erfolge, würden Musiker – Lions & Friends – die einzigartigen Aufnahmen mit klassischen Klängen, aber auch Werken aus dem Jazz- und Pop-Genre in Szene setzen.

Im Anschluss an das Konzert hätten die Besucher als Erste die Möglichkeit den Kalender käuflich zu erwerben.

Der Verkaufserlös komme in diesem Jahr der „Lions-Sprachbrücke“ zugute. Das in Kooperation mit der DRK-Sprungbrett GmbH, dem Institut für Germanistik an der Technischen Universität (TU) Braunschweig und einem Lions Club entstandene Projekt richte sich mit seinem Angebot an geflüchtete und in Braunschweig angekommene Frauen und Männer. Ihnen solle ein qualitativ hochwertiges Sprachtraining zur besseren und schnelleren Integration ermöglicht werden. Der Eintritt ist frei.