E-Center spendet für Kinderhospiz

Quelle: Weser Kurier, 23.09.2018

von FR

Blumenthal. Ihre Idee, einen Mitarbeiter-Flohmarkt für einen guten Zweck zu veranstalten, setzte Heike Eisenblätter, Mitarbeiterin des E-Centers an der Heidlerchenstraße, jetzt in die Tat um und wurde dabei von vielen helfenden Händen tatkräftig unterstützt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des E-Centers sammelten fleißig Damen- und Kinderbekleidung, um diese günstig weiterzuverkaufen.

Viele Stammkunden beteiligten sich an der Sammelaktion und überließen für den Verkauf Bilder, Uhren, Puzzles, Schuhe und vieles mehr.

„Ich bin immer noch überwältigt von dem tollen Engagement der vielen Kollegen, Bekannten und dem Einsatz unserer Kunden und möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken“, schildert Heike Eisenblätter sichtlich gerührt. „Heute können wir einen hohen Betrag an das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz übergeben und alle Beteiligten hatten großen Spaß und konnten ihren eigenen Nutzen daraus ziehen“, freut sich Heike Eisenblätter.

Der Verkauf von Kaffee und Kuchen von Starke Bäcker brachte 173,80 Euro, die auf 200 Euro aufgerundet wurden. Die Tombola mit vom E-Center gestifteten Preisen brachte 867 Euro ein, und der Verkauf von Bratwurst und Getränken schlug mit 712,01 Euro zu Buche. So wurde insgesamt ein Betrag von 1779,01 Euro an Franz Lohstroh vom Kinder –und Jugendhospiz Löwenherz übergeben.