Charity-Boxevent

Quelle: Echo, 25.10.2018

Lucky Punch kooperiert mit MTV

Mellendorf. Am Sonntag, 4. November, Beginn um 13 Uhr findet die erste Charity-Boxveranstaltung in der Wedemark statt. Austragungsort ist die Sporthalle beim Mellendorfer Turnverein (MTV) an der Industriestraße.

Es werden zwölf Kämpfe ausgetragen. Darunter auch ein Frauenkampf. Insgesamt werden sechs Boxer aus der Wedemark antreten und die Veranstalter hoffen natürlich auf eine großartige Unterstützung der Menschen aus der Wedemark. Gegner werden verschiedenen Traditionsvereine aus Hannover sein. Für Kinder bis zwölf Jahren ist der Eintritt kostenfrei und ab zwölf Jahren kostet der Eintritt fünf Euro. Die Sport- und Musikbar „Herzblut“ stellt das Essen und die Getränke bereit.
Eine Musikband wird für die Unterhaltung in den Pausen sorgen und es wird um die Veranstaltung herum einiges geboten. Kinderschminken, Kinderturnen mit einer kleinen Boxeinheit und eine Verlosung mit attraktiven Gewinnen. Die Spenden kommen dem Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz zugute. Es ist den Veranstaltern ein wichtiges Anliegen diese Stiftung zu unterstützen. Die Kinder und Jugendlichen haben ein Recht mit ihren Familien die Zeit, die ihnen verbleibt, in Würde und mit allen Annehmlichkeiten zu verbringen. Dafür sollen Menschen motiviert werden, die Veranstaltung zu unterstützen. Die Spendenfreundlichkeit hält sich im Moment noch in Grenzen, aber die Verantwortlichen hoffen auf eine rege Unterstützung. Die Sportler sind schon sehr aufgeregt und haben die Zielsetzung, die Wedemark würdig zu vertreten.

Der Boxverein vertritt eine eigene Philosophie zum Thema Sport und Bewegung. Er steht für sportliche und geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Durch Fitnessboxen kann jeder echte Trainingserfolge erzielen. Ob Alt oder Jung, das Fitnessboxen ist für jeden geeignet, der Grenzen überwinden will, Ziele erleben, Motivation erfahren oder seine Gesundheit fördern möchte.