Tröstlich und mit viel Humor

Isabell Schupp liest auf Einladung des Kinderhospiz Löwenherz im Alten Fundamt in Bremen aus ihrem Buch. Foto: privat

Pressemitteilung - Syke, 02.10.2018

Lesung mit Isabel Schupp zum Löwenherz-Jubiläum 

Syke/ Bremen – Mit der Lesung zum Buch „Die Nacht bringt dir den Tag zurück“ geht es am Freitag, den 12. Oktober ab 19.30 Uhr weiter im Jubiläumsprogramm des Vereins Kinderhospiz Löwenherz. Als Termin wurde der bundesweite Welthospiztag gewählt. Im Alten Fundamt (Auf der Kuhlen 1a in Bremen) liest Isabel Schupp aus ihrem Werk vor. Die Autorin und Schauspielerin spricht über die Krebserkrankung ihrer Tochter. Ihr ganzes Leben wird durch die Krankheit durcheinander gewirbelt. Als Pauline mit 16 Jahren stirbt, steht für ihre Familie die Welt still. Lebendig, tröstlich, aber auch mit viel Humor und Leichtigkeit erzählt sie von der Zeit. Sie zeigt wie sie trotz Trauer und Leid wieder Sinn und Freude am Leben gefunden hat. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Die Lesung mit anschließendem Gespräch ist Teil der Veranstaltungsreihe anlässlich des Geburtstags von Löwenherz: Der Verein feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen, das Kinderhospiz öffnete vor 15 Jahren, seit 10 Jahren gibt es die Stiftung - und vor fünf Jahren wurde das Jugendhospiz eingeweiht. Aus diesem Grund informiert Löwenherz in Niedersachsen und Bremen mit mehreren Veranstaltungen, Vorträgen sowie Vorführungen im Theater und in Kinos über die unterschiedlichen Facetten der Kinderhospizarbeit.

Weitere Informationen und Termine zu den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr finden Sie unter: www.loewenherz.de/termine

Spenden Mail