Führung durch das Krematorium Verden

Pressemitteilung - Syke, 14.11.2019

Verden – Die Feuerbestattung wird immer beliebter. So waren in Niedersachsen laut Umfragen der Gütegemeinschaft Feuerbestattungsanlagen e.V. im Jahr 2018 71 Prozent aller Bestattungen Urnenbestattungen. Viele Menschen wissen jedoch gar nicht, was dabei eigentlich genau geschieht – und haben noch nie ein Krematorium von innen gesehen. Diese Möglichkeit gibt es am Mittwoch, 20. November, von 16.30 bis 18.30 Uhr, beim Krematorium Verden (Lindhooper Straße 91a).

Die Löwenherz-Akademie organisiert eine kostenlose Führung durch die Anlage, bei der die Abläufe einer Feuerbestattung von Betriebsleiter Peter Valk erläutert werden. Darüber hinaus bleibt genügend Raum für Fragen und Antworten zum Thema. Anmeldungen sind möglich bis Dienstag, 19. November, 11 Uhr, per Mail an: akademie(at)loewenherz.de.

Spenden Mail