Neue Kinderhospizbegleiter für Bremen und Niedersachsen

16 neue ambulante Kinderhospizbegleiter erhielten nach Beendigung des Schulungskurses ihre Zertifikate. Sie können künftig die Familien in Bremen und Niedersachsen zu Hause unterstützen. (Foto: Löwenherz)

Pressemitteilung - Syke, 22.02.2019

Zertifikate an Ehrenamtliche bei Feierstunde überreicht

Bassum / Syke – Große Freude bei 16 neuen Kinderhospizbegleitern: In einer Feierstunde übergaben Kirsten Höfer, Leitung ambulante Kinderhospizarbeit Löwenherz sowie die Löwenherz Koordinatorinnen die Abschluss-Zertifikate an die Teilnehmer.

Die neuen Kinderhospizbegleiter unterstützen in Zukunft in Bremen und Niedersachsen Familien mit unheilbar erkrankten Kindern. Dabei sind ihre Aufgaben sehr vielfältig: neben der Begleitung der schwerstkranken Kinder und Jugendlichen spielen sie mit den Geschwistern und sie haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Familien. Vor ihrem ersten Besuch werden sie umfassend vorbereitet: im Rahmen der 100 stündigen Schulung lernen sie die unterschiedlichen Krankheitsbilder und deren Verläufe kennen oder wie Familien in Krisensituationen reagieren. Auch die Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen und der Umgang mit Sterben, Tod und Trauer stehen auf dem Programm.

Familien mit unheilbar kranken Kindern sind in ihrem Alltag oft am Rande ihrer Kräfte: Sie versorgen das kranke Kind rund um die Uhr, ein „normaler Tagesablauf“ ist nicht mehr möglich. Auch nachts werden sie oft geweckt, um ihre Tochter oder ihren Sohn zu versorgen. Manchmal zieht sich die Erkrankung über Jahre hin.  Das kostet die Eltern viel Energie. Hinzu kommt die Angst um den Tod ihres Kindes. Für die Geschwister bleibt da häufig wenig Zeit.  Auch die Beziehung zum Partner wird dabei auf eine harte Belastungsprobe gestellt. Die meiste Zeit – 48 Wochen – sind die Familien zu Hause auf sich allein gestellt, denn das Kinderhospiz darf Familien höchstens für vier Wochen pro Jahr aufnehmen. Ein ambulanter Kinderhospizdienst bietet ihnen in dieser Lebensphase wichtige und wertvolle Unterstützung.

Spenden Mail